Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an: +49 / 8362 - 70 59 715

Wir haben etwas gegen Heuschnupfen …

///Wir haben etwas gegen Heuschnupfen …

Niesen, Schnupfen, verstopfte Nase, juckende und brennende Augen – Heuschnupfen ist die häufigste Allergie in den Industrieländern.

So langsam beginnt für die Allergiker wieder eine harte Zeit. Wenn die Pollen fliegen, leiden die Allergiker. Es kommt zu schnupfenähnlichen Symptomen, zu einem Brennen im Hals und manchmal sogar zu Entzündungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich.

Doch damit nicht genug: Allergene können auch in den unteren Atemwegen allergische Reaktionen auslösen. Husten und Anfälle mit Atemnot bei Heuschnupfen sollten aufhorchen lassen. Denn es kann sein, dass sich die Allergie auf die Bronchien geschlagen und Asthma ausgelöst hat. Tatsächlich haben Patienten mit Heuschnupfen ein erhöhtes Risiko für allergisches Asthma.

Um die Beschwerden zu lindern, können Sie einiges tun: Luftreiniger und Luftwäscher mit entsprechenden Filtern, reinigen in der Wohnung die Luft von Staub und Pollen und mit Inhalationsgeräten können Sie ganz bequem wohltuende Wirkstoffe mit Wasserdampf inhalieren, um lästigen Symptomen entgegen zu wirken und damit für ein wenig Linderung der Beschwerden sorgen.

Unser kompetentes Team berät Sie gerne.

mehr zum Thema

BONECO HYBRID

Luftwäscher und Luftreiniger H680

zum Artikel im Shop

BONECO Luftreiniger P500

Reine Luft – befreit atmen.

zum Artikel im Shop

OMRON Inhalationsgerät MicroAIR U100

Handlich und leise

zum Artikel im Shop

OMRON Inhalationsgerät CompAIR C28P

Passt sich Ihrem Atemmuster an

zum Artikel im Shop
Von | 2019-02-23T11:32:49+00:00 23. Februar 2019|Kategorien: Gesundheitsvorsorge|