e-Mobilität ist das Thema der Zeit
e-Mobilität ist das Thema der Zeit

Das eigene Bett – auch im Pflegefall

Komfort, Sicherheit, Wohlgefühl. Kein anderer Ort steht so sehr für diese Gefühle wie das eigene Bett. Vor allem im Alter oder bei Krankheit ist das Bett nicht nur ein Rückzugsort. Das Bett muss nun praktischen Anforderungen gerecht werden.

Hier bieten sich Senioren-, Kranken- oder Pflegebetten an, die aufgrund ihrer Konstruktion und ihrer funktionalen Gegebenheiten ein Hilfsmittel sind, das sich für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und zur Pflege von bettlägrigen Patienten anbietet.

Pflege- oder Krankenbetten bilden das Herzstück der ambulanten Pflege. Zum einen helfen sie den Betroffenen selbstständig und beweglich zu bleiben. Zum anderen entlasten sie pflegende Angehörige und Pflegedienstmitarbeiter, da sich an den speziellen Betten kräfte- und gelenkschonend arbeiten lässt.

Wann ein Pflegebett sinnvoll ist, entscheiden Sie.

Höhenverstellbare Liegeflächen können bereits für Senioren hilfreich sein,  weil dadurch das Aufstehen erleichtert wird. Ist die Mobilität stärker eingeschränkt, werden die Betten den indivduellen Bedürfnissen der Patienten angepaßt. Solche Betten erleichtern die täglichen Abläufe wie Körperhygiene oder Nahrungsaufnahme, da sie die vorhandenen Kräfte und Ressourcen der Patienten schonen.

Werfen Sie einen Blick in unser Bettensortiment und lassen Sie sich überraschen, wie vielseitig Sie Ihr Senioren-, Kranken- oder Pflegebett ausstatten können.

Eine Auswahl an Burmeier Pflegebetten

Sinnvolles und praktisches Zubehör für Ihr neues Pflegebett

Neben Ausstattungsdetails die das Hinlegen, Aufstehen oder Sitzen erleichtern oder das Herausfallen verhindern, ist ein Nachttisch für Ihr Pflegebett die erste Wahl.

So ist ein Bettnachttisch rollbar. Mit der höhenverstellbaren Tischplatte kann der oder die Betroffene die Aktivitäten des täglichen Lebens wie die Nahrungsaufnahme oder Körperpflege meist selbstständig übernehmen oder ihn oder sie zumindest dabei unterstützen. Außerdem bieten die Unterschränke in den Ablagefächern und Schubladen Platz für persönliche Gegenstände ebenso wie für Pflegeutensilien.

Bei uns gehört zur Beratung rund um das Pflegebett auch die Überlegung über das Drumherum.
Bei der Anschaffung dieser Hilfsmittel zur Pflege können Sie auf unsere Fachkompetenz und Erfahrung bauen.

Eine Auswahl an Burmeier Nachttischen

Wir sind zertifiziert

Für die Sicherheit unserer Kunden ist uns kein Aufwand zuviel.

Die Orthopädie Manufaktur Schad Lorenz hat sich mit seinen Geschäftsstellen einem Audit zur Qualitätssicherung nach DIN EN ISO 13485:2012 unterworfen.

Unter der Registrierungsnummer Z11639-2048 bescheinigt die Zertifizierungsstelle des VQZ Bonn e.V., dass wir ein Managementsystem eingeführt haben und dies auch anwenden.

weitere Informationen dazu