Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an: +49 / 8362 - 70 59 715
OFA Push med 2017-08-24T17:39:57+00:00

Project Description

Verkaufspreis

Preis auf Anfrage

Push med Schulterfixationsbandage

Die intelligente orthopädische Versorgung

Die Push med Schulterfixationsbandage garantiert eine wirksame Stabilisierung des Arms bei der Behandlung verschiedener Schulterverletzungen. Die Position der Bandage kann so gewählt werden, dass der Arm in einer neutralen oder leichten Adduktionsstellung ruhig gestellt wird. Dank der offenen Konstruktion kann die Bandage mühelos vom Patienten angelegt und wieder abgenommen werden. Der Einsatz weicher, hochwertiger und optisch ansprechender Materialien trägt zu einem angenehmen Tragekomfort und damit auch zur Therapietreue bei.

Art.-Nr. 04 9451
Hilfsmittel-Nr. 23.09.01.0022*

Indikationen

Die Push med Schulterfixationsbandage ist für die Behandlung folgender Indikationen geeignet:

  • akute Phase nach (Sub-)Luxationen
  • Humeruskopffraktur
  • Verletzungen des Akromioklavikular-Gelenks
  • postoperative Behandlung

Kontraindikationen

In folgenden Fällen sollten Sie vor Anwendung des Produktes Ihren Arzt konsultieren:

  • Hauterkrankungen oder -verletzungen im Anwendungsbereich, insbesondere bei Entzündungszeichen wie Rötungen, Erwärmungen oder Schwellungen
  • Empfindungs- und Durchblutungsstörungen im Anwendungsbereich
  • Lymphabflussstörungen sowie nicht eindeutige Schwellungen