Wieder ganz vorne mit dabei

///Wieder ganz vorne mit dabei

Stefan Ober vom RSV Traunreut, einer der Fahrer unseres Teams, belegte bei dem 125 Kilometer langen Rennen den 45. Platz von mehr als 1.000 Teilnehmern.

Im Schnitt fuhren die Sportler über 40 km/h und bekamen so von der landschaftliche Schönheit der Strecke nicht viel zu sehen. So führte die Strecke durch den Nationalpark Seewinkel, der zum UNESCO-Welterbe Kulturlandschaft Neusiedler See ernannt wurde.

Der Neusiedler See im österreichischen Burgenland ist berüchtigt für den starken Wind, der den Fahrern auch während des Rennens entgegen schlug. Doch einige Tempomacher hielten die Geschwindigkeit hoch und so benötigte der Sieger des Rennens, der Österreicher Martin Geretschnig, gerade mal 2:59 Stunden und unser Fahrer Stefan Ober 3:08 Stunden für die 125 Kilometer lange Strecke.

Für die bevorstehenden Rennen wie der Dolomitenrundfahrt (10.6.), der MTB-Challenge (23.6.), dem 5-Seen-Radmarathon (24.6.), der Salzkammergut Trophy (14.7.) und der Ultra Rad Challenge (21.7.) wünschen wir unseren Fahrern vom Team Orthopädie Manufaktur noch viel Erfolg.

By | 2018-06-13T21:16:58+00:00 23. Mai 2018|Categories: Rad-Team|