Kostenlose Venenmessung

15. + 16. + 23. April in unserer Filiale Füssen
18. + 19. April in unserer Filiale Lechbruck
25. + 26. April in unserer Filiale Nesselwang

Haben Sie oft geschwollene Füße oder schwere Beine? Das können Anzeichen für eine ernsthafte Venenerkrankung sein. Aber keine Sorge, denn es gibt eine schnelle und unkomplizierte Methode, die Venenfunktion zu überprüfen und eventuelle Schwachstellen aufzudecken – die Venenmessung.

Sie haben die Möglichkeit, in unseren Filialen eine kostenlose Venenmessung durchführen zu lassen, um Ihre Beingesundheit zu erhalten und größeren Beschwerden vorzubeugen.

Wir verwenden ausschließlich sanfte Untersuchungsmethoden, die völlig schmerzfrei und risikolos sind. Mithilfe von Licht, Schall, Druck oder farbigen Computerdarstellungen kann Ihre Venenfunktion in wenigen Minuten überprüft werden.

Für den Venencheck setzen wir die Photoplethysmographie ein.

Das ist ein Verfahren, das mit Infrarotlicht und Hautsensoren arbeitet und die Volumenänderung des Blutes in den Gefäßen misst. So erhalten wir optische Informationen über Ihre quantitative Venenfunktion und können eventuelle Probleme erkennen.

Die Venenmessung dauert etwa 20 Minuten.

Gleichzeitig können wir den Flüssigkeitshaushalt Ihres Körpers überprüfen. So können wir Ihnen gegebenenfalls Kompressionsstrümpfe zur Vorbeugung von Venenbeschwerden oder eine Hautpflegecreme empfehlen um Hautjucken zu verhindern.

Lassen Sie sich diese Gelegenheit zur Gesunderhaltung Ihrer Beine nicht entgehen. Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Beratungstermin für die kostenlose Venenmessung in ihrer passenden Filiale.

Wir freuen uns auf Sie!

Unter Phlebologie versteht man die Lehre der Erkrankungen von Venen (griech. Phlebos = Vene, Blutgefäß).
Nach einer Erhebung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gehören Venenleiden zu den weltweit häufigsten Erkrankungen.