Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an: +49 / 8362 - 70 59 715

Tag der Rückengesundheit

Raus aus dem Teufelskreis Rückenschmerz

Fast 30 Prozent der Deutschen leiden ständig oder häufig an Rückenschmerzen. Die unterschiedlichsten Probleme führen zu Beschwerden: Überbelastung und damit einher gehende Abnutzungserscheinungen der Wirbelsäule und Bandscheiben, Bewegungsmangel, der zu einer schwach ausgebildeten Rücken- und Bauchmuskulatur führt, aber auch Stress und Leistungsdruck sowie private oder berufliche Konflikte können Auslöser von Problemen mit dem Rücken sein.

Der „Tag der Rückengesundheit“ am 15. März 2019 wurde im Jahr 2002 durch das Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz eingeführt. Mit dem Aktionstag wird zur aktiven Prävention von Rückenbeschwerden aufgerufen und wir sind dabei.

Denn Ihr Wohlergehen liegt uns am Herzen.

TAG DER OFFENEN TÜR

am Freitag, den 15. März 2019

von 9:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00 Uhr

Zusammen mit einem unserer Geschäftspartner, der DJO, bringen wir Sie in Bewegung!

Unter dem Motto „Bewegung ist Medizin“ können Sie sich in unseren Geschäftsräumen völlig unverbindlich über ein 12-Wochen-Programm informieren, das Sie und Ihren Rücken wieder fit macht.

Wissenschaftliche  Untersuchungen belegen, dass eine ganzheitliche Rückentherapie, welche unterschiedliche Aspekte mit einbezieht, langfristig die erfolgversprechendsten Ergebnisse zeigt. Daher basiert das neuartige Konzept auf dem Zusammenspiel von Schmerzbehandlung, Bewegung, Stabilisierung der Rumpfmuskulatur sowie Entspannung.

Bewegung ist Medizin

oder auf neudeutsch, motion is medicine stellt Sie und Ihre ganz persönliche Therapie in den Mittelpunkt. Im Lauf von 12 Wochen verfolgen Sie einen Plan, der Ihren Rücken stärkt und für mehr Bewegung im Alltag sorgt.

Sie werden während des Programms so manch Wissenswertes über die Anatomie der Wirbelsäule erfahren, mögliche Ursachen Ihrer Beschwerden kennenlernen, schmerzfrei Ihre Muskeln trainieren und vor allem zu mehr Bewegung motiviert werden.

Drei Säulen stärken Ihre Wirbelsäule – das ist „motion is medicine“

Während der Trainingseinheiten tragen Sie eine Rückenorthese, die schmerzfreie Bewegungsübungen ermöglicht und für Sicherheit und Halt sorgt. Außerdem erhalten Sie einen Schrittzähler, der Ihnen täglich zeigt, wieviel Sie gelaufen sind und eventuell zu noch mehr Bewegung motiviert. Darüber hinaus erhalten Sie Ihren ganz persönlichen 12-Wochen-Plan. Dieser bietet gezielte Übungen für die Stärkung Ihres Rückens, hält Hilfestellungen und Tipps für einen starken Rücken bereit und Sie erfahren, wie Sie mit Stress und Leistungsdruck umgehen können.

Mein Plan für einen gesunden Rücken

Kommen Sie am Freitag, den 15. März, zu uns, um sich über Ihren persönlichen 12-Wochen-Plan zu informieren.

Denn Sie wissen ja – gesund sein ist mehr als sich nicht krank zu fühlen.

Von | 2019-03-09T12:06:00+00:00 13. März 2019|Kategorien: Gesundheitsvorsorge, Rückengesundheit|