Project Description

Yomper 2.5 Maxdrive

Yomper MaxDrive – die nächste Generation des kraftunterstützenden Zusatzantriebs

YOMPER 2.5 ist innovativ, praktisch und es macht einfach Spaß mit dem Zusatzantrieb unterwegs zu sein. Er unterstützt Dich wann immer Du ihn brauchst und so machst Du auch vor Steigungen, Unebenheiten oder längeren Strecken nicht halt. Du steuerst YOMPER selbst und bist aktiv. Du kannst jederzeit losfahren oder anhalten. Wenn Du Deinen Rollstuhl ohne Zusatzantrieb manuell fahren möchtest, dann läuft YOMPER MaxDrive einfach unmerklich mit. Die innovative Technik und die neue intuitive Steuerung ermöglichen Dir eine einfache Handhabung. Mit einer maximalen Reichweite* von bis 32km kannst Du auch größere Touren unternehmen. Zusätzlich kann der kraftunterstützende Rollstuhlantrieb auch komfortabel als Schiebehilfe von Deiner Begleitperson genutzt werden.

  • Kompakte und innovative Steuereinheit
  • Verschiedene Befestigungsmöglichkeiten der Steuereinheit
  • Steigungen bis 14%+ (Abhängig von Untergrund, Systemgewicht, Ladezustand)
  • Einfache Bedienung: 2x Taster betätigen und YOMPER fährt los, 1x Taster drücken und YOMPER stoppt
  • 2 Fahrmodi „Grün“ für Innenräume und „Rot“ für draußen mit je 5 Geschwindigkeitsstufen
  • Geschwindigkeitsstufen können während der Fahrt gewählt werden
  • Geschwindigkeit, Beschleunigung und weitere Parameter können über die Steuereinheit eingestellt werden
  • Für Starrrahmen- und Faltrollstühle
  • Maximale Reichweite bis zu 32 km (mit 24V 10Ah Batterie)
  • Steigungen bis 14%+ (Abhängig von Untergrund, Systemgewicht, Ladezustand)
  • Batterie-Wechselrahmen
  • Luftbereifung
  • YOMPER folgt allen Bewegungen des Rollstuhls, auch Wheelies sind möglich
  • nur 4.8 kg Gewicht (ohne Batterie)
  • Schiebehilfefunktion (stufenlose Regelung bis zu einer eingestellten maximalen Geschwindigkeit)

*Die maximale Reichweite ist abhängig von Außenbedingungen, Systemgewicht, Untergrund, Fahrstreckenverlauf, Fahrverhalten, Ladezustand, etc.

AKTIV

Wenn Du Deinen Rollstuhl aus eigener Kraft anschiebst, bemerkst Du YOMPER gar nicht. Denn er setzt Deiner Fahrt keinen zusätzlichen Widerstand entgegen. So bleibst Du immer mobil und aktiv. Bordsteinkanten oder andere Hindernisse  sind kein Problem. YOMPER MaxDrive folgt allen Bewegungen Deines Rollstuhls. Bei aktiviertem Antrieb kannst Du auch manuell schneller fahren. Dabei geht YOMPER in den Leerlauf. Wenn Du Dich zurückfallen lässt, übernimmt Dein Zusatzantrieb wieder die Arbeit. Das nennen wir aktive Kraftunterstützung.

STEUERUNG

Die Steuerung Deines YOMPERs ist einfach und intuitiv. Die Steuereinheit ist mit einem großzügig dimensionierten Taster für Start und Stopp ausgestattet. Wenn Du den Taster 2x drückst, dann aktivierst Du Deinen YOMPER MaxDrive und der Antrieb beginnt zu arbeiten. Wenn Du den Taster während der Fahrt 1x drückst, wird der Antrieb deaktiviert und Du kannst über die Greifreifen abbremsen und anhalten.

Du kannst die Steuereinheit z.B. am Rahmen deines Rollstuhls befestigen. Oder Du verwendest die Strap-Gurt-Befestigung und trägst die Steuereinheit an Deinem Bein. Mit dem Clip (in Verbindung mit der Schiebehilfe) kann die Steuereinheit universell z.B. an der Bespannung befestigt werden.

Du kannst jederzeit zwischen zwei Fahrmodi wechseln.
Der „Grüne Modus“ ist eine gute Wahl für Innenbereiche, Einkaufsläden/-passagen, Fußgängerzonen oder beengte Wege. Du aktivierst und deaktivierst den Antrieb über den Taster an der Steuereinheit. Zusätzlich kannst Du den Antrieb über das Bremsen mit den Greifreifen deaktivieren. So stoppst Du den kraftunterstützenden Zusatzantrieb und bremst gleichzeitig Deinen Rollstuhl ab.

Der „Rote Modus“ ist die richtige Wahl für draußen. Dieser Modus ist optimal auf längeren Strecken, in freien Bereichen, unebenen Untergründen und bei Steigungen. Du aktivierst und deaktivierst den Antrieb über den Taster an der Steuereinheit.

Jeder Fahrmodus hat fünf Geschwindigkeitsstufen. Du kannst die Geschwindigkeitsstufen bequem während der Fahrt anwählen und selbst bestimmen, wie schnell Du unterwegs sein möchtest. Du kannst jede Geschwindigkeitsstufe über die Steuereinheit auf Deine individuellen Gegebenheiten anpassen.

Die Steuereinheit zeigt Dir mit fünf LEDs die aktuelle Geschwindigkeitsstufe an. Anhand der Farbe der LEDs kannst Du immer erkennen in welchem Fahrmodus sich Dein YOMPER befindet.

BATTERIE/REICHWEITE

Wenn Du größere Touren unternehmen willst und unterwegs keine Lademöglichkeit hast, ermöglicht Dir der Batteriewechselrahmen den einfachen Austausch der Batterie. Die mitgelieferte Standardbatterie mit 6 Ah  erlaubt Dir eine Reichweite von bis zu 18 km. YOMPER gibt es auch mit einer 10 Ah Batterie. Dadurch kommst Du bis zu 32 km weit. (Die Reichweite hängt von mehreren Faktoren wie z.B. Systemgewicht, Außenbedingungen, Untergrund, Ladezustand, etc. ab.).

MONTAGE/GEWICHT

Du hast einen Rollstuhl mit festem Rahmen oder einen Faltrollstuhl? Kein Problem: YOMPER 2.5 kann einfach mit den meisten Falt- und Starrrahmenrollstühlen verwendet werden. Für die Verwendung des Rollstuhlzusatzantriebs an einem Faltrollstuhl verwendest Du die spezielle Falt-Anbindung. Welche Rollstühle kompatibel sind kann einfach ermittelt werden (s. FAQ). Das Anbringen und Entfernen des Antriebs an der Befestigung ist leicht und kann einhändig durchgeführt werden. Durch das geringe Gewicht von nur 4,9kg (ohne Batterie) kannst Du YOMPER überall mit hinnehmen und behältst so Deine maximale Unabhängigkeit. (Gewicht der Batterie: 6 Ah ~ 1,2 kg/ 10 Ah ~ 1,6 kg).

SPEZIELL FÜR DICH

Viele Fahrparameter und Funktionen können bei Bedarf auf Dich abgestimmt werden. So kannst Du den YOMPER auf die für Dich beste Weise nutzen.

Geschwindigkeit: in jedem Fahrmodus gibt es fünf Geschwindigkeitsstufen. Bei Auslieferung sind Diese vordefiniert und aufeinander abgestimmt. Du kannst aber jederzeit über die Steuereinheit einen anderen Wert für jede Geschwindigkeitsstufe vorgeben. Ganz so, wie es für Dich am besten passt.

Beschleunigung: Du kannst die Beschleunigungsrate selbst einstellen. So kannst Du bestimmen, ob Dein YOMPER eher langsam oder schnell in Fahrt kommt.

Widerstand: Im Innenmodus (Grüner Modus) kannst Du den YOMPER über das Bremsen mit den Greifreifen deaktivieren, um schnell anzuhalten. Wie viel Kraft hierfür notwendig ist kann eingestellt werden.

Ausrichtung: Damit alle Anzeigen und Taster richtig angezeigt werden und ausgerichtet sind, kannst Du einstellen, ob sich die Steuereinheit links oder rechts in Fahrtrichtung befindet.

Standardansicht: Die Steuereinheit verfügt über ein Display. Das Display kann die aktuelle Geschwindigkeit, die verbleibende Kapazität des Antriebs und die verbleibende Kapazität der Steuereinheit anzeigen. Du kannst für Dich einstellen, welche der Anzeigeoptionen standardmäßig angezeigt wird.

Nutzerinformationen: Du kannst das Nutzer-/Systemgewicht und Informationen zu den Laufrädern Deines Rollstuhls hinterlegen. Diese Werte werden verwendet, um die verbleibende Kapazität bzw. Reichweite zu berechnen.

SCHIEBEHILFE

Der YOMPER MaxDrive 2.5 kann auch als Schiebehilfe verwendet werden. Über die Schiebehilfesteuerung kann die Geschwindigkeit stufenlos geregelt werden. Die Schiebehilfe kann zusammen mit der Steuereinheit oder allein ohne Steuereinheit verwendet werden.

Wenn die Steuereinheit zusammen mit der Schiebehilfe verwendet wird, dann kann die maximale Geschwindigkeit (fünf Modus-Geschwindigkeitsstufen), die erreicht werden kann, komfortabel über die Steuereinheit eingestellt und an die Schiebesituation angepasst werden. Mit der Schiebehilfe kann dann die Geschwindigkeit stufenlos bis zu der eingestellten maximalen Geschwindigkeit geregelt (Daumengas) werden.

Wenn die Schiebehilfe ohne Steuereinheit verwendet wird, dann beträgt die maximal mögliche Geschwindigkeit 6 km/h. Mit der Schiebehilfe kann die Geschwindigkeit bis zur maximalen Geschwindigkeit stufenlos geregelt (Daumengas) werden.

YOMPER befindet sich unter dem Schwerpunkt des Rollstuhls ( „Center of Gravity“) und nicht vor den Füßen der schiebenden Begleitperson. So ist ein „normales“ und sicheres Gehen möglich. Beim Schieben des Rollstuhls wird so vermieden, dass mit den Füßen gegen den Antrieb gestoßen wird.

Technische Daten*
Maximale Reichweite: 18 bis 32 km je nach Akku und Bedingungen
Maximale Geschwindigkeit (ebener Boden): 6 km/h (Standard)
Maximale Geschwindigkeit (Steigung 3%): 4km/h
Motorleistung: 250 W
Motorspannung: 24V
Betriebstemperatur: -25°C bis +50°C
Theoretischer Verbrauch auf ebener Strecke und gleichmäßiger Fahrt: 5,9 Wh/km
Theoretischer Verbrauch im Alltag: 22,5 Wh/km
Gesamtgewicht: 6,00kg (6Ah Akku), 6,4kg (10Ah Akku)

Hinweis: Diese Werte wurden mit einem Benutzer mit einem Körpergewicht von 100 kg gemessen. Reichweite und Geschwindigkeit können je nach Nutzungsbedingungen variieren.

Antriebseinheit

  • Gesamtlänge: 375mm
  • Gesamtbreite: 150mm
  • Gesamthöhe: 349mm
  • Gewicht: 4,8kg (+0,7kg für die Befestigung)
  • Reifendurchmesser: 8 Zoll (203mm)

Akku

  • Akkutyp : Lithium-ion
  • Nennspannung: 24V
  • Mindestspannung (entladen): 19V
  • Maximale Spannung (geladen): 29,4V
  • Gesamtmaße: Länge 12cm x Breite 11,3cm x Höhe 11,3cm
  • Gewicht: 1,2kg für den 6Ah Akku, 1,6kg für den 10Ah Akku

Kompatibilität

  • Rollstuhl mit festem Rahmen (Sondermaße auf Anfrage)
    • Raddurchmesser des manuellen Rollstuhls: 24 Zoll (ETRTO 540mm) / 25“ und 26“ möglich
    • Durchmesser der Achse: 23 bis 33mm
    • Durchmesser der Querstange unter dem Sitz: 15 bis 30mm
    • Abstand zwischen Achse und Querstange unter dem Sitz: 130 bis 290mm
  • Faltbarer Rollstuhl, Standard Kreuzstrebe: Klappbare Achse, Sitzbreiten von 330mm bis 550mm
  • Maximale Zuladung: bis zu 150kg*
    *
    bei Zuladungen >100kg können die technischen Daten (z.B. Reichweite, Geschwindigkeiten, etc.) abweichen

*Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Produktvideo

Video

Ein Klick auf das Bild öffnet das Video