Entlastung für den Pflegenden, Funktionalität für den Patienten

Pflegebetten

In der häuslichen Pflege erleichtern diese speziellen Betten die Pflegesituation. Zum einen lässt sich per Knopfdruck die Liegeposition verändern, sodass der Pflegebedürftige ohne Kraftanstrengung aus der liegenden in eine sitzende Position kommt. Zum anderen bieten die Betten eine Seitensicherung und sind höhenverstellbar. Das erleichtert dem Patienten nicht nur den Ein- und Ausstieg, sondern die Pflegekraft kann auch die für sie passende Arbeitshöhe wählen und erleichtert sich so die Arbeit.

Mit der richtigen Matratze ausgestattet und durch sinnvolles Zubehör wie Betttisch oder Nachschrank sowie Aufsteh- oder Umsetzhilfen ergänzt, bietet das Pflegebett dem Patienten eine höhere Lebensqualität und entlastet den Pflegenden bei der Arbeit.

Als Fachleute für alles, wenn es rund um die häusliche Pflege geht, beraten wir sie gerne kostenlos und unverbindlich bezüglich geeigneter Hilfsmittel und der Kostenübernahme der Krankenkassen.

 

Wir sind immer für Sie da.

mehr Infos zu den Pflegebetten