Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an: +49 / 8362 - 70 59 715

Freude über gespendete Rollstühle

  • Bei der Übergabe der gespendeten Rollstühle (stehend von rechts): Dr. Kai Scriba, Dagmar Rothemund und Andreas Lorenz.
Bildunterschrift: Bei der Übergabe der gespendeten Rollstühle (stehend von rechts): Dr. Kai Scriba, Dagmar Rothemund und Andreas Lorenz.

Über zwei neue Rollstühle freuen sich die Mitarbeiter, Beschäftigten und Menschen mit Behinderung der Förderstätte der Wertachtal Werkstätten in Füssen.

Dr. Kai Scriba unterstützt jedes Jahr eine gemeinnützige Organisation. Da seine Frau bei den Wertachtal Werkstätten arbeitet, wusste er von dem Wunsch nach zwei neuen Rollstühlen. Kurzerhand warb Scriba noch die Firma Schad Lorenz und konnte deshalb vor kurzem die zwei neuen Gefährte zusammen mit Firmeninhaber Andreas Lorenz übergeben.

Ideal für Ausflüge

„Für unsere Ausflüge ist das jetzt ideal“, freute sich Dagmar Rothemund, die Leiterin der Wertachtal Werkstätten in Füssen. „Manche können nur kurze Wege zurücklegen, denn sie ermüden schnell. Nun können wir längere Spaziergänge unternehmen und wer nicht mehr kann, kann sich in den Rollstuhl setzen.“

Bericht und Foto: Anke Sturm – AZ Füssen
Von | 2019-01-29T12:12:41+00:00 29. Januar 2019|Kategorien: Allgemein|