Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an: +49 / 8362 - 70 59 715

Das Fest der Pfunde ist vorbei

Die Hose kneift und der Kragen an der Bluse lässt sich nicht mehr schließen – obwohl die Menschen statistisch an den Feiertagen nur 370 Gramm zunehmen, fühlt sich manch einer unwohl in seiner Haut.

Mit der regelmässigen Kontrolle des Körpergewichts kann nicht nur eine Zu- oder Abnahme des Gewichts gemessen werden. Moderne Personenwaagen messen neben dem Körpergewicht auch, ob und welche Anteile an Muskeln, Körperfett, Körperwasser oder sogar Knochenmasse zu- oder abgenommen haben.

Diese sogenannten Diagnosewaagen zeichnen die Messwerte kontinuierlich auf und geben damit Aufschluss über den Gesundheitszustand. Diese zeitgemäßen Waagen ermitteln die Körperanteile mit einer Widerstandsmessung. Innerhalb von Sekunden wird dabei ein kaum spürbarer elektrischer Strom durch den Körper geleitet, der den Widerstand mißt.

Berücksichtigt man bei der Messung noch Alter, Geschlecht, Körpergröße und Aktivitätsgrad, bieten diese Waagen interessante Einblicke in den Zustand des eigenen Körpers.

Personen- und Diagnosewaagen finden Sie bei uns in großer Auswahl.

Gerne nimmt sich unser fachkundiges Team Zeit für Sie.

zum Artikel
Von | 2019-01-04T09:10:51+00:00 3. Januar 2019|Kategorien: Gesundheitswesen|