Ein neuer Wegweiser bietet mit Beratungs- und Unterstützungangeboten eine Hilfe für die Generation 60+.

Die Generation jenseits der 60 Jahre wird in den kommenden Jahren aufgrund der demografischen Entwicklung deutlich zunehmen. Dies zeigt die aktuelle Pflegebedarfsermittlung des Landkreises.

Um diesen Herausforderungen für die Gesellschaft wie auch für die Betroffenen gerecht zu werden, hat der Landkreis unter der Schirmherrschaft der Landrätin Maria Rita Zinnecker mit der Erstellung einer Broschüre Rechnung getragen. Diese bietet einen Überblick über die optimale Versorgung im Alter durch ambulante Pflegedienste, Kurzzeit- und Tagespflegeplätze sowie stationäre Pflegeeinrichtungen.

Download Broschüre

Außerdem erfahren pflegende Angehörige Hilfe durch Seniorenbeauftragte, die vor Ort unterstützen und den Senioren/innen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch wohnortnahe Versorgungsstrukturen und Service- sowie Kulturangebote ermöglichen.

Mit der Einrichtung des Pflegestützpunkt Ostallgäu erhalten Senioren und ihre Angehörigen  Beratungsangebote und finanzielle Hilfen. Das Angebot reicht von der Vorsorge über Hilfen im Alltag und Wohnen im Alter bis zu Aktivitäten, Selbstfürsorge und speziellen Angeboten für Menschen mit Demenz.

Die Broschüre erhalten Sie in gedruckter Form in unserem Füssener Geschäft und den Filialen in Lechbruck und Nesselwang. Außerdem ist sie als „Flipping-Book“ für das Smartphone erhältlich.